Wie lange halten E-Bike Akkus? - eSoulbike

Wie lange halten E-Bike Akkus?

Heutzutage boomen Elektrofahrräder und werden immer beliebter. Wie wir alle wissen, ist ein Elektrofahrrad ein Fahrrad, das von einer Batterie angetrieben wird. Die Batterie des Fahrrads hält es am Laufen. Daher müssen Sie wissen, wie lange der E-Bike-Akku hält und wie viele Kilometer er das Fahrrad unterstützt. So können Sie Ihren E-Bike-Akku und den Gesamtzustand Ihres E-Bikes richtig pflegen.

Wie hoch ist die durchschnittliche Lebensdauer eines eBike-Akkus?

Gängige Batterietypen sind Lithiumbatterien, Nickelbatterien und Bleibatterien. Auch die durchschnittliche Lebensdauer verschiedener Batterietypen ist unterschiedlich.

  • Lithium-Batterien: Die zuverlässigsten aller wiederaufladbaren Batterien halten über 1000 Ladezyklen, bevor sie ausgetauscht werden müssen
  • Nickelbatterien: Haben eine durchschnittliche Lebensdauer von etwa 500 Ladezyklen
  • Bleibatterien: Halten in der Regel etwa 300 Ladezyklen aus, bevor die Qualität nachlässt

 

Ein typischer E-Bike-Akku hat eine Lebensdauer von 800 vollen Ladezyklen. Ein Ladezyklus ist von vollständig aufgeladen bis vollständig entladen. Wenn Sie also den Akku während der Fahrt auf 50 % entladen und von dort aus aufladen, dauert es einen halben Ladezyklus. Für die meisten E-Bike-Besitzer können 800 Zyklen also tatsächlich eine lange Zeit dauern.

Wie viele Kilometer schaffst du mit einem voll aufgeladenen eBike-Akku? 

THEORETISCH

eBike-Reichweite ist abhängig vom Akku. Während es andere äußere Faktoren gibt, ist dies das allgemeine Konzept. Die Reichweite in Meilen wird in Wattstunden gemessen.

So sieht es aus:

Volt x Amperestunden = Wattstunden.

In der Realität kann eine gute Batterie erreichen

1 Meile alle 20 Wattstunden

Reichweite aufgedeckt!

Sobald wir die Wattstunden kennen, können wir die wahre Reichweite eines E-Bikes ermitteln.

36 V * 10 Ah = 360 Wh   

360 Wh / 20 Wh = 18 Meilen

Die von Ihnen gewählte Unterstützungsstufe wirkt sich auch darauf aus, wie viele Kilometer Sie mit einer einzigen Ladung fahren können. Wie bei der Leistung des Akkus selbst bietet Ihnen ein 48-V-Akku mehr Kilometerleistung als ein 36-V-Akku.

Wenn Sie sich für den größten Teil Ihrer Arbeit stark auf den Akku verlassen, werden Sie mit einer einzigen Ladung weniger Kilometer zurücklegen. Wenn Sie gerne stärker in die Pedale treten und mit dem Akku arbeiten, erhalten Sie mehr Laufleistung.

 

So hält der Akku deines E-Bikes länger?

Verwenden Sie in jedem Fall immer das vom Hersteller mitgelieferte Ladegerät. Viele E-Bike-Ladegeräte sind proprietär für den Akku, den sie laden, daher besteht eine gute Chance, dass Ihr Akku mit keinem Ladegerät gut funktioniert. Das Mischen und Kombinieren von Akkus und das Aufladen birgt nicht nur die Gefahr von Überladung oder Kurzschlüssen, sondern kann sogar eine Brandgefahr darstellen. Wenn Ihr Akku überhitzt, beginnen Sie nicht sofort mit dem Laden, sondern lassen Sie ihn zuerst abkühlen.

Wenn Sie das E-Bike längere Zeit nicht benutzen, lagern Sie den Akku nicht leer. Übliche Meinung ist, dass es am besten ist, Ihren Akku bei 50 % bis 80 % Kapazität zu lagern, obwohl die Anleitung dazu von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich ist.

Lassen Sie den Akku nicht für längere Zeit angeschlossen. Dies ist ein weiterer wichtiger Punkt, um die Langlebigkeit Ihrer Batterie zu schützen, da die meisten Batterien bei längerer Lagerung allmählich eine bestimmte Menge an Energie entladen. Wenn es noch mit dem Ladegerät verbunden ist, erledigt das Ladegerät seine Arbeit, lädt die Batterie auf und der Zyklus beginnt von neuem. Über einen langen Zeitraum kann diese Wiederholung schlechter Ladezyklen den Akku schwächen.

Bewahren Sie den Akku an einem kühlen, trockenen Ort auf.

Reinigen Sie den Akku Ihres E-Bikes mit einem trockenen Handtuch. Wasser kann weitere Batteriekorrosion verursachen.

Wann sollte ich den Akku meines E-Bikes austauschen?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob der Akku Ihres E-Bikes ausgetauscht werden muss, ist es am einfachsten, ihn zur nächsten Werkstatt zu bringen und zu testen, ob Ihr Akku ordnungsgemäß funktioniert oder ausgetauscht werden muss.

Es gibt mehrere Anzeichen dafür, dass sich Ihr Akku verschlechtert, wie z. B.: langsames Laden, beschädigter Akku, reduzierte Kilometerleistung usw. Wenn Ihr Akku einen dieser Zustände aufweist, bedeutet dies, dass Sie Ihren Akku ersetzen müssen. Lassen Sie uns diese Indikatoren einzeln besprechen.

Weniger Laufleistung

Sie müssen wissen, dass die durchschnittliche Batterielebensdauer 3-5 Jahre beträgt, und diese Lebensdauer ändert sich auch, je nachdem, wie Sie sie pflegen, aber egal wie gut Sie sie pflegen, Ihre E-Bike-Batterie muss nach Ablauf ihrer Lebensdauer ersetzt werden zu Ende. Eines der großen Anzeichen dafür, dass sich die Batterielebensdauer dem Ende zuneigt, ist, dass bei vollständig aufgeladener Batterie die Reichweite deutlich geringer ist als zuvor. In diesem Fall müssen Sie die Batterie ersetzen.

Pphysikalische Schäden

Während einer Langzeitfahrt können Sie auf verschiedene Straßen stoßen. Die holprige Straße bringt Vibrationen auf das E-Bike. Die starken Vibrationen können dazu führen, dass sich der Akku aus seiner ursprünglichen Position verschiebt, wodurch das Kabel verkürzt oder das Akkugehäuse beschädigt wird. Außerdem könnten Anschlüsse mit einer leitfähigen Oberfläche in Kontakt kommen, was zu Überhitzung und möglicherweise sogar zu einem Brand führen kann. Im Falle eines solchen physischen Schadens sollte die Batterie sofort ersetzt werden.

Fangeschlagene Ladung

Ein weiterer Hinweis darauf, dass der Akku ausgetauscht werden muss, ist ein fehlgeschlagener Ladevorgang. Unter normalen Umständen ist Ihr Akku leer und muss nur aufgeladen und verwendet werden, aber wenn Ihr Akku nicht aufgeladen wird, müssen Sie ihn durch einen neuen ersetzen.

Andere

Es gibt andere Situationen, die einen Batteriewechsel erforderlich machen, z. B. wenn Ihr E-Bike-Akku aufgebläht ist, der Akku in einigen Fällen überhitzt ist oder der Akku einen unangenehmen Geruch abgibt usw. Der Akku muss ausgetauscht werden sofort.