Zum Inhalt
eSoulbikeeSoulbike
So wandeln Sie ein 26-Zoll-Elektrofahrrad-Kit in ein 27.5-Zoll-Elektrofahrrad um

So wandeln Sie ein 26-Zoll-Elektrofahrrad-Kit in ein 27.5-Zoll-Elektrofahrrad um

Die 26-Zoll-Räder können schneller beschleunigen und scharfe Kurven leichter machen. Alle Bedingungen sind gleich (Felge, Speichenqualität etc.); Aufgrund des geringeren Durchmessers und der kürzeren Speichen, der kleineren Laufräder, der kräftigeren Laufräder und vieler anderer Vorteile möchten die Leute oft 26-Zoll-Laufräder an einem 27.5-Zoll-Fahrrad montieren, das ungefähr so ​​groß ist wie ein 26-Zoll-Fahrrad.

Voraussetzungen für die Montage von 26-Zoll-Laufrädern an 27.5-Gabeln

Ausreichend Freiraum.

Im Allgemeinen bietet die 27.5-Vordergabel ausreichend Halt für 26-Zoll-Räder, so dass der Umbau von 26 auf 27.5 mit einem 26-Zoll-Elektrofahrrad-Kit kein großes Problem darstellt.

Passende Radbreite

Die Naben und Achsen sollten zu den Ausfallenden von Rahmen und Gabel passen. Wenn die Laufräder zu schmal oder zu breit für die Ausfallenden sind, können Sie diese mit einem 26 Zoll E-Bike-Umrüstsatz nicht sicher montieren.

Scheibenbremsen

Scheibenbremsen ermöglichen den einfachsten Radwechsel, da sich die Bremsscheiben unabhängig von der Radgröße immer an der gleichen Stelle befinden. Folglich benötigen Sie keine neuen Halterungen, wenn Sie ein kleineres oder größeres Laufrad montieren, als für das, wofür die Gabel ausgelegt ist.

Wenn es sich um eine V-Bremse handelt, kann es leicht zu Problemen kommen und die Einstellung ist kompliziert. Es wird daher nicht empfohlen, die Felge des V-Bremsfahrrads durch ein 26-Zoll-Umrüstset für Elektrofahrräder mit Batterie zu ersetzen.

 

Geometrieänderungen nach Montage von 26-Zoll-Laufrädern an 27.5-Zoll-Vordergabeln

26-Zoll-Räder, die an 27-Zoll-Fahrrädern montiert sind, senken das Tretlager.

 

Die tatsächlichen Durchmesser der Felgen sind:

26″ = 22 Zoll/559 mm

27.5″ = 23 Zoll/584 mm

Der Unterschied im Felgendurchmesser zwischen 26-Zoll- und 27.5-Zoll-Laufrädern liegt näher bei 1 Zoll/25 mm als bei 1.5 Zoll/37.5 mm.

 

Es wird erwartet, dass das Tretlager etwa 0.5 Zoll oder 12.7 mm abfällt. Die Reifen sind also platt, wenn der 26-Zoll-E-Bike-Umrüstsatz auf den 27.5-Zoll-Rahmen montiert ist. Beim Fahren und Wenden können die Pedale den Boden berühren.

 

Darüber hinaus passiert das 26-Zoll-Kit Hindernisse sanfter und komfortabler als der ursprüngliche 27.5-Zoll-Reifen.

Zusammenfassung

  1. Ein 26-Zoll-Elektrofahrrad-Umrüstsatz mit Akku kann an einer 27.5-Zoll-Vorderradgabel montiert werden. Wenn das Fahrrad über Scheibenbremsen verfügt, ist dieser Vorgang viel einfacher.

 

  1. Die kleineren Räder senken das Tretlager um etwa 0.5 Zoll ab. Das klingt klein, kann aber beim Fahren in Gelände mit vielen Hindernissen offensichtlich sein. In einigen Fällen schlägt das Pedal beim Anlehnen und Drehen auf den Boden. Versuchen Sie, wenn möglich, einen 26 Zoll größeren Reifen zu wählen.

 

Wenn Sie also gerade diese Frage haben, machen Sie sich keine Sorgen. Ein 27.5-Zoll-Fahrrad kann mit einem 26-Zoll-Vorderrad-Umrüstsatz für Elektrofahrräder mit Akku verwendet werden. eSoulbike bietet 26-Zoll-Elektrofahrrad-Kits, 26-Zoll-E-Bike-Umrüstsätze und 26-Zoll-Elektro-Fahrrad-Umrüstsätze mit Akku sowie 28-Zoll-Motoren mit unterschiedlichen Leistungen, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden! Wenn Sie Ihr Fahrrad umbauen möchten, ist dies die beste Chance!

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht..

Warenkorb 0

Dein Warenkorb ist leer.

Kaufen