Nabenmotor vs. Mittelmotor - eSoulbike

Nabenmotor vs Mittelmotor

Jedes Elektrofahrrad hat einen Motor, der den Strom liefert. Die meisten Elektrofahrräder haben einen Nabenmotor oder einen Mittelantriebsmotor. Was ist der Unterschied zwischen einem Nabenmotor und einem Mittelantriebsmotor?

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Nabenmotor und einem Mittelantriebsmotor?

 

Nabenmotor: 

Wie der Name schon sagt, integriert der Nabenmotor den Motor in die Nabe. Nachdem der Motor eingeschaltet wurde, wandelt er elektrische Energie in mechanische Energie um, treibt die Räder zum Rotieren und das Elektrofahrrad zum Vorwärtsfahren an. Der Nabenmotor hat ein ausgereiftes Design und einen niedrigen Preis und wird häufig in Elektrofahrrädern verwendet.

 

 

 

Es gibt zwei Arten von Nabenmotoren: Getriebenabenmotoren und getriebelose Nabenmotoren.

Getriebenabenmotoren haben Planetengetriebe, die die Drehzahl des Motors auf eine viel niedrigere Drehzahl reduzieren, um die Räder anzutreiben.

 

 

 

Der getriebelose Nabenmotor hat eine traditionelle interne Struktur und verfügt nicht über eine doppelte Planetenuntersetzung. Es beruht direkt auf elektromagnetischer Umwandlung, um mechanische Energie zum Antrieb des Elektrofahrrads zu erzeugen.

 

 

Vor- und Nachteile von Nabenmotoren

Vorteil:

  1. Einfache Struktur und erschwinglicher Preis.
  2. Der Nabenmotor ist einfach selbst zu installieren.
  3. Mit dem Nabenmotor können Sie fast jedes Fahrrad problemlos zu einem Elektrofahrrad umbauen.
  4. Wenn der Nabenmotor durchgebrannt oder verschlissen ist, lässt er sich leicht austauschen.
  5. Der Nabenmotor ist einfach nachzurüsten und die alten können weiterverkauft werden.
  6. Der Aufbau ist einfach. Unter der Einwirkung des Stroms wird zwischen den beiden magnetischen Stahlblechen ein Magnetfeld gebildet, um die rotierende Welle zu bewegen. Durch den einfachen Aufbau wird die Ausfallrate reduziert.

Mangel

  1. Der Nabenmotor ist das ungefederte Gewicht des Rades.
  2. Der Nabenmotor mit Direktantrieb hat einen Widerstand, wenn kein Strom vorhanden ist, wodurch sich das Fahrrad beim Treten stumpf anfühlt.
  3. In-Wheel-Motoren sind nicht so effizient wie Nicht-In-Wheel-Motoren.
  4. Der Nabenmotor kann schwer sein.
  5. In-Wheel-Motoren machen es schwieriger, platte Reifen zu ersetzen.
  6. Der Nabenmotor stört die Vorwärts- oder Rückwärtsbalance des Fahrrads.

 

Mittelantriebsmotor:

Der zentrale Antriebsmotor befindet sich in der Mitte des Fahrrads zwischen den Pedalen des Tretlagers des Fahrrads und dient zum Antrieb der Kurbel oder der Pedale und überträgt die Kraft des Motors über einen Kettenantrieb auf die Hinterräder.

 

 

Vor- und Nachteile von Mittelantriebsmotoren

Vorteil

  1. Großes Drehmoment, schneller Start, bieten die beste Leistung
  2. Die zentrale Lage sorgt für beste Gewichtsverteilung
  3. Der Mittelantriebsmotor kann eine variable Geschwindigkeit mit guter Steuerbarkeit, schneller Beschleunigung und starker Steigfähigkeit haben
  4. Der Zentralmotor hat eine hohe Leistung und eine gute Wärmeableitung.
  5. Durch die Kraftübertragung durch die Kette wird die Leistung des Motors verdoppelt, was zu einer besseren Leistung als erwartet führt

Mangel:

  1. Der Preis ist höher
  2. Die zentrale Position erhöht den Druck auf die Kette, daher muss sie häufig ausgetauscht werden
  3. Hohe Wartungskosten
  4. Eine gebrochene Kette macht das Fahrrad fahrunfähig
  5. Es ist lauter als der Nabenmotor

 

 

Wählen Sie einen geeigneten Motor.

Es hängt von der Situation ab! Beide Systeme haben ihre Vor- und Nachteile. Die endgültige Antwort kann von der Art des verwendeten Elektrofahrrads abhängen. Wir glauben, dass Getriebenabenmotoren am besten für Gelegenheitsfahrer in der Stadt geeignet sind, da sie weniger Wartung erfordern und ein zuverlässigeres System bieten. Einige Anwendungen müssen sich an Motoren mit mittlerem Antrieb orientieren. Wenn Sie jedoch keine Gruppe von Fahrern sind, die technische Monorails und steile Anstiege fahren, sind die Zuverlässigkeit und die wartungsfreien Funktionen der Getriebenabenmotoren die beste Wahl.

 

Esoulbike ist je nach Modell und Bedarf mit unterschiedlichen Motoren ausgestattet. Es stehen Getriebenabenmotoren, getriebelose Nabenmotoren und Mittelantriebsmotoren zur Verfügung. Kommen Sie und wählen Sie ein Kit, das Ihren Bedürfnissen entspricht, um Ihr Fahrrad dynamischer zu machen!