Tipps zum elektrischen Mountainbiken - eSoulbike

Tipps zum Elektro-Mountainbiking

Es gibt viele Arten von E-Bikes auf dem Markt, ein elektrisches Mountainbike ist das Beste für Outdoor-Fahrer. Elektro-Mountainbikes können durch viele verschiedene Landschaften gefahren werden. Wie Berge, Sand und Schneefelder. Daher können wir der Stadt entfliehen, um einige großartige Landschaften zu sehen.

Matthew Loveridge teilt seine Gefühle beim Fahren eines elektrischen Mountainbikes. Zu Beginn sind sie zeitsparend, er kann mit seinem E-Mountainbike 5-6 Mal in weniger als 2 Stunden seine Lieblingsbergwege umrunden. Auf einem normalen Mountainbike schafft er jedoch nur 2-3 Runden gleichzeitig. Außerdem ist er der Meinung, dass elektrische Mountainbikes besser für seinen Körper sind. Das Bergsteigen mit dem Mountainbike ist für ihn sehr stressig, da er Rückenprobleme hat. Ein Elektro-Mountainbike bietet ein großartiges zusätzliches Drehmoment, das es ihm ermöglicht, mit einer bequemeren Trittfrequenz zu fahren und sich bei Bedarf zu entspannen.

 Hier sind einige Tipps für das elektrische Mountainbiken:

  • Klettern

Zunächst starten wir die Fahrt in einem niedrigen Gang und halten eine gleichmäßige Trittfrequenz ein. Wenn Sie eine maximale Motoreffizienz erreichen möchten, dann liegt die ideale Trittfrequenz bei 80-90 Tritten pro Minute.

Zweitens sitzen wir bei Anstiegen am liebsten im Sattel, da du so mehr Power und eine gute Traktion am Hinterrad hast.

Wenn wir einen sehr steilen Abschnitt fahren, ist es auch wichtig, immer im Sattel zu bleiben. Verlagern Sie Ihr Körpergewicht nach vorne auf die Vorderseite des Sattels.

  •  Bremsung

Wir müssen überprüfen, ob die Bremsen empfindlich sind, bevor wir auf eine Bergstraße fahren.

Beim Bremsen müssen wir den Schwerpunkt höher verlagern, weil Batterie und Motor den Elektro-Selbstfahrer dazu bringen, den Schwerpunkt des Fahrrads abzusenken. Wenn unser Körpergewicht nicht höher verlagert wird, drückt das E-Mountainbike stärker auf das Vorderrad, das blockiert oder seitlich umkippt.

  •  Abfahrtskurven

Wir müssen unsere Schultern senken und das Fahrrad in die Ecke schieben, dann unser Gewicht in der Mitte des Mountainbikes halten.

In der Kurve müssen wir die Vorderradbremse sparsam oder gar nicht einsetzen.

Wenn wir durch eine Kurve sanft beschleunigen wollen, müssen wir zuerst in der Kurve bremsen, da dies die Traktion erhöht.

Wenn wir in eine Ecke fahren, können wir über die Ecke schauen, was unsere Oberkörperrotation erleichtert.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir mit einem elektrischen Mountainbike an viele Orte fahren können, aber wir müssen auf die Sicherheit achten. Daher müssen wir sicherstellen, dass wir vorbereitet sind und das elektrische Mountainbike vor der Fahrt überprüfen, einschließlich Batterie, Motor, Display und Controller. Wir müssen auch Schutzkleidung tragen, um Verletzungen bei einem Unfall zu vermeiden.